Präsentation

Geschichte und Gegenwart

Im Jahre 1569 erbaut, diente das "Maison des Halles" im Mittelalter als Markthalle für Warenumschläge und Preisverhandlungen. Das heute historische Bauwerk ist immer noch der Treffpunkt im Zentrum von Neuchâtel.

Albert und Catherine Reichl führen das „Maison des Halles“ seit 1995.
Ihre Ziele: Qualität und Wohlbefinden.

Das Black & White Die Familie Reichl Nachteinbruch im Maison des Halles Albert Reichl Bankettsaal "Au Premier" Das Café des Halles
FD
Facebook
Design: >graffiti-communication.ch • Dev: iMatt Sàrl